Thema: Michael Zalfen

Fraktion

Medieninformation: Öffentliche Radtour im Spätsommer

Die Verkehrsexperten der Kölner und der Bergisch Gladbacher SPD haben sich am 1. Juli 2016 getroffen und über die Verkehrsprobleme beraten, die beide Städte betreffen. Und bei denen nur das gemeinsame Nachdenken und Handeln zum Erfolg führen wird. Ein wichtiges Gesprächsthema war der Öffentliche Personennahverkehr. Das 2. Gleis für die S-Bahn, Schnellbusse, die zwischen Bergisch […] weiterlesen ...

Fraktion

Franz Müntefering in Bergisch Gladbach

Der ehemalige SPD-Parteivorsitzende Franz Müntefering war zu Gast auf der Mitgliederversammlung des Stadtsportverbands Bergisch Gladbach am 19. Mai 2016. Dort hielt er ein Impulsreferat zum Thema „Bewegt ÄLTER werden in NRW“. Diese Gelegenheit haben Michael Zalfen (stellvertretender SPD-Bürgermeister), Klaus W. Waldschmidt (SPD-Fraktionsvorsitzender) und Gerd Neu (Stadtrat) für einen Schnappschuss mit dem SPD-Urgestein genutzt. weiterlesen ...

Partei

Fotogalerie: SPD engagiert sich am 1. Mai beim Tag der Arbeit

Die Demo des DGB am 1. Mai 2016: Knapp 50 SPD-Mitglieder kamen um gemeinsam ein Zeichen für gute Arbeit zu setzen. Mit der großen Hüpfburg und den frischen Waffeln machen wir den Tag der Arbeit immer zu einem großen Familienfest.     weiterlesen ...

Meine Stimme für Vernunft: Michael Zalfen

Der stellvertretende Bürgermeister Michael Zalfen sagt es mit diesen Worten: „Für die Politik ist es die Zeit an Übermorgen zu denken. Wir müssen bezahlbaren Wohnraum schaffen, Schulen bauen und Lehrer einstellen, um Integration möglich zu machen. Menschen, die von Krieg verfolgt sind, werden weiter bei uns eine sichere Heimstatt finden. Den Traum von einem sicheren […] weiterlesen ...

Medieninformation: Die Vorstandswahlen des SPD-Unterbezirks Rheinisch-Bergischer Kreis (aus Gladbacher Sicht)

100 Delegierte der SPD aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis trafen sich am 28. November 2015 im Overather Schulzentrum Cyriax um ihren neuen Vorstand zu wählen. Die Wahl zum neuen Vorsitzenden hat der Bergisch Gladbacher Robert Winkels gewonnen. „Ich sehe es als eine meiner wichtigsten Aufgaben an, die Kommunikation mit und zwischen den Ortsvereinen zu intensivieren. Ich […] weiterlesen ...

Medieninformation: Mangel an bezahlbarem Wohnraum mildern

Bereits heute mangelt es in Bergisch Gladbach ganz erheblich an bezahlbarem Wohnraum. Zwei wesentliche Aspekte werden diese Verknappung zukünftig noch verstärken: Schon vor Beginn der Flüchtlingskrise war klar, dass sich Bergisch Gladbach – zusammen mit der ganzen Region rund um Köln – auf steigende Bevölkerungszahlen und damit auch auf mehr benötigtem Wohnraum einstellen muss. Der […] weiterlesen ...