Aktuelles

Gesiegt, aber doch verloren

SPD gra­tuli­ert dem NCG zum er­folg­re­ic­hen Bürger­be­geh­ren und be­da­uert, dass der Bürger­me­is­ter nicht kon­se­qu­ent in die Sa­ni­erung eins­te­igt. „In der letz­ten Rats­sit­zung wur­de de­ut­lich, dass der Bürger­me­is­ter ke­inen kon­se­qu­en­ten Eins­ti­eg in die Sa­ni­erung des NCG be­ab­sich­tigt“, so die Einschätzung des SPD-Frak­ti­ons­vor­sitzen­den Kla­us W. Waldschmidt. Und we­iter: „Oh­ne nach­vol­lzi­eh­ba­re Begründung wur­de die Vor­la­ge eines konk­re­ten Sa­ni­erungs- […] weiterlesen ...

Waltraud Schneider verlässt nach 23 Jahren den Rat

Nach 23 Jah­ren und fünf Wahl­pe­ri­oden verlässt SPD-Rats­mit­gli­ed  Walt­ra­ud Schne­ider den Stadt­rat. Bei ih­rer Ve­rabs­chi­edung in der Rats­sit­zung am 23. Ok­to­ber 2012 würdig­te Kla­us Waldschmidt ihr großes En­ga­gement für die SPD-Frak­ti­on. Die Re­de des Frak­ti­ons­vor­sitzen­den Kla­us Waldschmidt: Als ich vor 18 Jah­ren in den Rat gewählt wur­de, warst Du schon „po­litisc­hes Ur­geste­in“. Da­mals war die […] weiterlesen ...

Michael Zalfen: Mit Frische, Ideen und Optimismus in den Wahlkampf

Auf einer Mitg­li­eder­versamm­lung der SPD Ber­gisch Glad­bach begrüßte der Vor­sitzen­de Ro­bert Win­kels den Be­wer­ber für die Bun­destags­kan­di­datur im Rhe­inisch-Ber­gisc­hen Kre­is, Mi­cha­el Zal­fen, als „er­folg­re­ic­hen Mann aus der Wirt­schaft mit Fa­mili­en- und Po­liti­ker­fahrung. Dem macht ke­iner so schnell ein „X“ für ein „U“ vor“. Ans­chließend stell­te Zal­fen den ers­ten Ent­wurf se­ines Wahl­prog­ramms vor. Zent­ra­le Punk­te sind […] weiterlesen ...

He­lene Ham­melrath: 141.000 Euro für Frühe Hil­fen für den RBK in 2012/13

Als gu­ten und wich­ti­gen Im­puls be­ze­ich­ne­te die SPD-Land­tag­sabge­ord­ne­te He­lene Ham­melrath das Er­gebnis der Ver­hand­lun­gen zwisc­hen Bund und Ländern zur Um­setzung des ne­uen Bun­deskin­ders­chutz­ge­set­zes. „Die frühen Hil­fen bi­eten eine wich­ti­ge Un­terstützung für Fa­mili­en und sind die Ba­sis für einen gu­ten Start ins Le­ben  der Kin­der. Ich begrüße da­her die Ent­sche­idung des Bun­des und der Länder – […] weiterlesen ...

SPD GL fordert Bosbach zu Meinungsänderung über Meldegesetz

Wolf­gang Bos­bach for­ci­ert das Mel­de­gesetz – Die SPD Ber­gisch Glad­bach for­dert den Ab­ge­ord­ne­ten auf, die In­te­res­sen se­iner Wähler im Kre­is zu vert­re­ten, nicht die der Wer­be­in­dust­rie. Der rhe­inisch-ber­gisc­he Bun­destag­sabge­ord­ne­te Wolf­gang Bos­bach ver­te­idigt we­iter­hin das ums­trit­te­ne ne­ue Mel­de­gesetz: Die Da­ten der Bürger würden „auch zu wis­sens­chaft­li­chen Fors­chungszwec­ken oder von Me­inung­sum­fra­ge-Ins­ti­tuten benötigt“. Di­eses „auch“ im Satz von […] weiterlesen ...

Öffentliche Mitgliederversammlung zum Thema Freiwilligendienst

Im Rah­men einer öffent­li­chen Mitg­li­eder­versamm­lung lu­den der Ort­sve­re­in und die Ju­sos Ber­gisch Glad­bach am Fre­itag, den 01. Ju­ni zu einem In­forma­ti­on­sa­bend über das Fre­iwil­li­gen­jahr in das Glad­ba­cher Be­rufs­kol­leg ein. „Ganz be­son­ders erf­re­ut“ ze­ig­te sich Ort­sve­re­ins­vor­sitzen­der Ro­bert Win­kels über den Be­such und Vort­rag von Er­win Wil­de von Wil­de­mann, Le­iter des Ent­sen­deprog­ramms „weltwärts mit der GIZ (De­uts­che […] weiterlesen ...

Michael Zalfen bewirbt sich um Bundestagskandidatur

Ro­bert Win­kels, der Ort­sve­re­ins­vor­sitzen­de der SPD,fre­ute sich zu Be­ginn der SPD-Mitg­li­eder­versamm­lung am 1.6.2012 die Kan­di­datur des stell­ver­tre­ten­den Frak­ti­ons­vor­sitzen­den im Rat, Mi­cha­el Zal­fen, bei den Wah­len zum De­uts­chen Bun­destag be­kann­tzu­geben. „Mi­cha­el steht mit 8 Jah­ren Rat­sarbe­it, 7 Jah­ren als stell­ver­tre­ten­der Frak­ti­ons­vor­sitzen­der, 15 Jah­ren Mi­tar­be­it im Ort­sve­re­ins­vor­stand, 10 Jah­ren Vor­sitz der SPD-Ar­be­its­ge­me­ins­chaft Stadt­mit­te für Kon­ti­nu­ität und Grad­li­nig­ke­it. […] weiterlesen ...

Land gibt Mittel für Kita-Investitionen in Bergisch Gladbach frei

Die Lan­desre­gi­erung gibt die In­vesti­ti­onsförder­mittel für Bet­re­uungsplätze der un­ter-dre­ijähri­gen Kin­der in Ber­gisch Glad­bach auch oh­ne ve­rabs­chi­ede­ten Lan­de­sha­us­halt frei. Da­mit ver­hindert die Düssel­dorfer Re­gi­erung­sko­ali­ti­on von SPD und B90 / Die Grünen, dass der drin­gend er­forder­li­che Aus­bau von Plätzen in Ki­tas und Kin­derta­gesp­fle­ge nach der Auflösung des Land­ta­ges meh­re­re Mo­nate ins Stoc­ken gerät. Die Op­po­siti­on aus CDU, […] weiterlesen ...

SPD fordert Erhalt des Löwenpasses

Für die Sit­zung des Ju­gend­hil­fe­auss­chus­ses am 6. März 2012 hat die SPD-Frak­ti­on eine um­fang­re­ic­he Anf­ra­ge zum Bil­dungs- und Te­il­ha­bepa­ketes (BuT) der Bun­desre­gi­erung erar­be­itet. We­iter­hin wird die SPD-Frak­ti­on den Er­halt des Löwen­passes for­dern. Den Text der Anf­ra­ge bzw. des Ant­rags fin­den Sie un­ter den entspre­chen­den Links: Die Anf­ra­ge zum Bil­dungs- und Te­il­ha­bepa­ket Der Ant­rag zum Löwen­pass […] weiterlesen ...