In der Ausstellung Mary Bauermeister

Das war eine besondere Gelegenheit für kunstinteressierte Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten: Die SPD-Arbeitsgemeinschaft Stadtmitte hatte eine eigene Führung durch die Ausstellung „Zeichen, Worte, Universen“ der weltberühmten Rösrather Künstlerin Mary Bauermeister in der Villa Zanders organisiert.

Die Chance, die Werke von Mary Bauermeister, in so einem kleinen und intimen Rahmen näher kennenzulernen, nutzten zahlreiche SPD-Mitglieder und ihre Begleitungen.

Dr. Petra Oelschlägel, die Museumsleiterin der Villa Zanders, erläuterte die wichtigsten Werke dieser Kunstausstellung und begeisterte die Zuschauer bzw. Zuhörer für diese außergewöhnliche Frau.

Dr. Petra Oelschlägel hat unserer Gruppe mit aufschlussreichen Informationen über die international bekannte Mary Bauermeister und den speziellen Hinweisen auf einzelne Werke, sowie interessante Details der Gestaltung einen Zugang zum Schaffen dieser Künstlerin aus der Region möglich gemacht. Zudem konnten wir sehen, was für eine tolle Arbeit in unserem Kunstmuseums Villa Zanders geleitest wird. Das war ein rundherum gelungener Abend“, fasst Achim Fölster (Leiter der Stadtteil-Arbeitsgemeinschaft Stadtmitte) zusammen.

 

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*