Ortsverein

Partei

Kommentar zum KStA-Artikel über Michael Schubek

Download PDF

Der Kölner Stadtanzeiger hat in seinem Artikel „Michael Schubek hat sein letztes Amt niedergelegt“ über unser Parteimitglied Michael Schubek geschrieben.

Diesen Artikel kommentiert unser Parteivorsitzender Andreas Ebert so:
„Es gab diese Situation, in der ein Interessenskonflikt zwischen Michaels beruflicher Tätigkeit und seinem Engagement im Flächennutzungsplan-Ausschuss drohte. Michael ist deshalb im Oktober als sachkundiger Bürger unserer Fraktion zurückgetreten und hat das so bereinigt. Deshalb ist der Fall erledigt.
Ich freue mich, dass Michael weiterhin ehrenamtlich unseren Prozess der Parteierneuerung in Bergisch Gladbach gemeinsam mit vielen anderen Mitgliedern organisiert. Zudem wird Michael weiterhin sein ehrenamtliches Engagement als stellvertretender Vorsitzender der SPD-Arbeitsgemeinschaft Schildgen, Paffrath und Hand fortführen.“