Aktuelles

Wir Sozialdemokraten handeln!

v.l.n.r. Helge Sulfrian (Geschäftsführer), Rainer Schmeltzer (Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen), Michaela Engelmeier MdB (Bundestagsabgeordnete aus dem Oberbergischen Kreis, betreut für die SPD Bundestagsfraktion den Rheinisch-Bergischen Kreis), Rainer Bleek (Bürgermeister von Wermelskirchen) und Robert Winkels (Vorsitzender der Rheinisch-Bergischen SPD)

Rainer Schmeltzer, Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen zu Gast beim Arbeitnehmerempfang der Rheinisch-Bergischen SPD NRW-Arbeits- und Sozialminister Rainer Schmeltzer und der Vorsitzende der Rheinisch-Bergischen SPD Robert Winkels stellten beim traditionellen Arbeitnehmerempfang der Rheinisch-Bergischen SPD im Kreishaus fest: „Wir Sozialdemokraten handeln“ und trafen mit Ihren Vorträgen bei den Gästen, darunter viele Arbeitnehmervertreterinnen […] weiterlesen ...

Fraktion

Franz Müntefering in Bergisch Gladbach

von links: Franz Müntefering/ehemaliger SPD-Parteivorsitzender, Michael Zalfen/stellvertretender Bürgermeister, Klaus W. Waldschmidt/SPD-Fraktionsvorsitzender und Gerd Neu/Stadtrat

Der ehemalige SPD-Parteivorsitzende Franz Müntefering war zu Gast auf der Mitgliederversammlung des Stadtsportverbands Bergisch Gladbach am 19. Mai 2016. Dort hielt er ein Impulsreferat zum Thema „Bewegt ÄLTER werden in NRW“. Diese Gelegenheit haben Michael Zalfen (stellvertretender SPD-Bürgermeister), Klaus W. Waldschmidt (SPD-Fraktionsvorsitzender) und Gerd Neu (Stadtrat) für einen Schnappschuss mit dem SPD-Urgestein genutzt. weiterlesen ...

Partei

Dirk Cromme: Meine Stimme für Vernunft

Dirk Cromme ist seit vielen Jahren engagiertes  SPD-Mitglied.

„Vernünftig ist, wenn Alt und Jung, Einheimische und Flüchtlinge, Senioren mit Lebenserfahrung und Schüler mit jugendlicher Kraft sich gegenseitig unterstützen. Ich begrüße Projekte, bei denen Ältere den Jüngeren bei schulischen und beruflichen Problemen helfen oder bei denen Einheimische Flüchtlingen helfen, sich bei uns zu integrieren. Vernünftig sind aber auch Projekte, bei denen z.B. Schüler gegen […] weiterlesen ...

Partei

Einladung zum Seminar „Grundlagen der Pressearbeit“

Rahmendaten: Datum: Samstag, d. 25.06.2016, 09.30 bis 16.45 Uhr Ort: Wilhelm-Wagener-Schule, Lehrerzimmer, Ginsterweg 9, 51427 Bergisch Gladbach Referent: Guido Wagner, Chefredakteur Lokalredaktion Bergische Landeszeitung / Kölner Stadt-Anzeiger Seminarleiter: Hinrich Schipper, SPD-Kreistagsmitglied Material: alle TeilnehmerInnen erhalten zu Seminarbeginn den Seminarreader Reader Pressearbeit der SGK im Rheinisch-Bergischer Kreis (ca. 60 Seiten), weiteres ausführliches Informationsmaterial auf einem USB-Stick […] weiterlesen ...

Partei

Medieninformation: Eine leidenschaftliche Streiterin für Europa – Birgit Sippel

v. l. M. Meissgeier/stellv. Ortsvereinsvorsitzende, M. Kreutz/Stadtrat, B. Sippel/Europaabgeordnete, R. Winkels/Ortsvereinsvorsitzender und . Stauer/Stadträtin: Birgit Sippel fand in Bergisch Gladbach viele engagierte Mitstreiter für Europa.

Bei schönem Wetter trafen sich am 6. Mai 2016 im Kulturhaus Zanders viele europainteressierte Menschen, um mit unserem hochkarätigen Gast Birgit Sippel über die Zukunft Europas zu diskutieren. Und dafür war die leidenschaftliche Streiterin für Europa genau die Richtige. Die Koordinatorin der Sozialisten & Demokraten-Fraktion im Ausschuss für Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres berichtete beispielweise […] weiterlesen ...

Partei

Eindrücke aus der SPD-Themenwerkstatt der Region Mittelrhein

Landtagsabgeordneter Marc Herter (links) und Generalsekretär André Stinka beim SPD-Thementag in Bergheim.

Eindrücke aus der SPD-Themenwerkstatt der Region Mittelrhein am 30.4.2016 in Bergheim: Zielsetzung der Themenwerkstatt war, Meinungen und Anregungen von den Mitgliedern zu sammeln, die die Politik der SPD in NRW weiter entwickeln können. Die einführenden Worte wurden vom stellvertretenden Vorsitzenden der SPD in NRW Marc Herter (Landtagsabgeordneter) und vom Generalsekretär André Stinka gehalten. Zwei wichtige […] weiterlesen ...

Partei

Meine Stimme für Vernunft: Achim Fölster

Achim Fölster ist der Vorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft Stadtmitte.

„Gerechtigkeit ist ein wichtiges Ziel für mich. Gerechtigkeit beim Einkommen, bei den Chancen auf Bildung, in der Sicherung der Lebensbedingungen bis ins Alter. Wir dürfen die Schwachen nicht diskriminieren und das nicht nur in unserem Umfeld, sondern auch die schwachen Gesellschaften in Afrika, Asien, Lateinamerika und Europa,“ sagt der Vorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft Stadtmitte Achim Fölster. […] weiterlesen ...

Partei

Erinnerung: Morgen kommt Birgit Sippel nach Bergisch Gladbach!

Die Europaparlamentarierin Birgit Sippel

Der Brexit oder der Rechtsruck in vielen Mitgliedstaaten der EU (zuletzt in Österreich) lassen einen unschlüssig zurück, wie die Zukunft unseres Kontinents aussehen wird. Aber was muss sich ändern, damit die Menschen der EU mehr Vertrauen? An diesem Freitag bietet sich für dich die Gelegenheit mit einer absoluten Expertin die Zukunft Europas aus erster Hand […] weiterlesen ...

Partei: Lebensqualität im Alter

„Lebensqualität im Alter – Kriterien für eine zielgruppengerechte Verbraucherinformation“

Ein Projekt mit Unterstützung des Ministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz Die SPD AG 60 plus  Bergisch Gladbach unterstützt die folgende Umfrage unter älteren  Menschen, die helfen soll deren Lebenssituation zu verbessern und bittet die  Seniorinnen und Senioren sich zu beteiligen; unter www.surveymonkey.de/r/lebensqualitaet kommen sie zu der Umfrage. Im Mittelpunkt des Projektes „Lebensqualität im Alter – […] weiterlesen ...

Partei

Meine Stimme für Vernunft: Urs Kleinert

SPD-Mitglied Urs Kleinert vor dem Bergischen Löwen.

Das ist die Stimme der Vernunft unseres SPD-Mitglieds Urs Kleinert: „Vernunft, heißt zu erkennen, dass Europa reich genug ist, um ALLEN Menschen ein gutes Leben und demokratische Teilhabe zu ermöglichen. Ob bezahlbare Wohnungen, bessere Bildung, Gesundheitsversorgung, Kulturangebote oder der konsequente ökologische Umbau: Mit einem gerechteren Steuersystem und einer intelligenten Wirtschafts- und Fiskalpolitik gibt es genug […] weiterlesen ...